Bitte kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Packbeutelgenerierung

Komponenten zu Kundenauftragspoitionen automatisch generieren, zusammenfassen und gruppieren

Die Lösung dient der automatischen Erzeugung von Kundenauftragspositionen für Komponenten (Materialnummer) der erfassten Artikel. Die für einen Auftrag benötigten Kleinteile wie Schrauben oder Griffe werden jeweils in einer eigenständigen Sammelposition kommissioniert und angeliefert. So lassen sich sämtliche Teile komplett innerhalb eines Arbeitsganges anbringen, unrentable Vorabmontagen im Werk entfallen. Die Ermittlung der Komponenten und Mengen für die Packbeutel erfolgt entweder positionsübergreifend oder positionsbezogen.

Ihre Vorteile
Funktionen
Umfang
Voraussetzungen

Ansicht Auftragspositionen kompakt oder detailliert

Summieren gleicher Komponenten und Gruppieren als Unterposition zur Hauptposition

Vollständig und Termingenau

Aktuelle situationsgerechte Packbeutelgenerierung

Integration mit Kundenauftragserfassung

Kopplung an den SAP Standard

Ihre Vorteile

Optionale Selektionsmöglichkeiten für die Packbeutelgenerierung im Kundenauftrag

Je nach Selektionsauswahl wird in der Kundenauftragsbearbeitung festgelegt, ob Packbeutelpositionen bearbeitet, früher erzeugte Positionen gelöscht oder nur nicht fertigungsrelevante Positionen geprüft werden sollen. Bei der Anlage von gefundenen Komponenten werden die Packbeutelpositionen nach Liefertermin, Auslieferungswerk und zugeordnetem Merkmalswert gruppiert. Entscheidend ist hierbei der Liefertermin und das Werk der Auftragsposition, für die die jeweilige Stücklistenkomponente benötigt wird. Jede Kombination ergibt eine neue Packbeutelposition. Die Erzeugung der Packbeutelpositionen kann an die normale Kundenauftragserfassung gekoppelt werden.

Funktion & Merkmale von Packbeutelgenerierung

  • Optionale Kennzeichen für Durchführung der Packbeutelgenerierung im Kundenauftrag
  • Ermittlung vorhandener Packbeutelpositionen über Customizing steuerbar
  • Ermittlung der Komponenten und Mengen für die Packbeutelposition nach festgelegten Merkmalen im Customizing
  • Generieren der Packbeutelpositionen nach Liefertermin, Auslieferungswerk und zugeordneten Merkmalen
  • Fehlerprotokoll für Nachbearbeitungsaktivitäten
  • Packbeutelgenerierung: Programm, dass die SAP-Änderungstransaktion VA02 aufruft, um den Kundenauftrag um die Packbeutelpositionen zu ergänzen

Umfang

Zum Lieferumfang gehören:

  • Bereitstellung der Softwarelizenz
  • Bereitstellung relevanter Transportaufträge
  • Installationsleitfaden mit Beschreibung der technischen Voraussetzungen sowie der notwendigen Importschritte
  • Customizing-Dokumentation mit Beschreibung der notwendigen und optionalen Einstellungen zur Lösung
  • Anwenderdokumentation mit Beschreibung der Funktionsweise der Lösung
     

Verfügbare Sprachen:

  • Lösung (Oberfläche, Online-Hilfe und Meldungen): Englisch, Deutsch
  • Dokumentationen: Deutsch

Voraussetzungen

SAP Release

  • SAP S/4HANA Finance 1503 und 1605 oder
  • SAP S/4HANA 1511 – 2020 (on-premise edition)
     

Spezielle Softwarekomponenten

  • SAP_FIN 7.20 – 7.30 oder
  • S4CORE 1.00 – 1.05
  • SAP_ABA / SAP_BASIS 7.50 – 7.5F
     

Für die Lösung ist ein Softwarepflegevertrag abzuschließen, der Info Services & Änderungsmitteilungen, Help Desk Support und Produktupdates beinhaltet.

Kontaktaufnahme

Suchen Sie nach weiteren Informationen über Packbeutelgenerierung? Kontaktieren Sie uns einfach - wir helfen Ihnen gerne weiter.