Bitte kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Lagerplatzorientierte Inventur im SAP Lager

Vereinfachte Erfassung von Mehrfachzählbelegen bei Inventuren im nicht SAP WM-verwalteten Lager

In einem SAP verwalteten Lager ohne WM-Anwendung liegen die Bestände zu einem Material häufig an mehreren Plätzen in einem Lagerort. Im Rahmen der Inventur müssen die gezählten Lagerplatzbestände vor der Erfassung im SAP-System aufwändig summiert werden. Mit diesem AddOn wird die Erfassung der Mehrfachzählbelege vereinfacht.

Ihre Vorteile
Funktionen
Umfang
Voraussetzungen

Zeitaufwand wird deutlich reduziert

Entfall der manuellen Summierung der gezählten Lagerplatzbestände

Bedarfsgerechte Anwendung

Erfassung unterschiedlicher Bestandsarten und Sonderbeständen

Umfangreiche Bearbeitung

Umfassende Bearbeitungsfunktion bereits erfasster Zählbelege

Ihre Vorteile

Beschleunigung Ihres individuellen Inventurprozesses

Die Lösung ist ein Hilfsmittel zur Unterstützung der Stichtagsinventur für den Fall, dass ein Material im Lager an mehreren Plätzen liegt und dadurch mehrere Zählbelege zu einer Materialnummer existieren, wobei das Lager nicht mit LVS verwaltet wird. Mit Einsatz des AddOns entfällt die manuelle Summierung der gezählten Lagerplatzbestände vor der Erfassung im SAP-System.

Funktionen & Merkmale von Lagerplatzorientierte Inventur im SAP Lager

  • Die Mehrfachzählbelege zu einer Materialnummer können ohne vorherige Summierung der Zählmengen erfasst werden.
  • Die Summierung und die Buchung im SAP erfolgen anschließend automatisch.
  • Dabei werden sowohl unterschiedliche Bestandsarten als auch Sonderbestände wie z. B. Kundeneinzelbestände berücksichtigt.
  • Die verschiedenen Sonderbestände können gemischt erfasst werden. Die SAP-konforme Trennung wird bei der Buchungsfreigabe automatisch durchgeführt.
  • Es können zum Zwecke der Vollständigkeit auch Einträge ohne Materialnummer vorgenommen werden
  • Bereits erfasste Zählbelege können über eine Einzelbearbeitungsfunktion geändert bzw. gelöscht werden, solange noch keine Buchungsfreigabe erfolgt ist

Umfang

Zum Lieferumfang gehören:

  • Bereitstellung relevanter Transportaufträge
  • Installationsleitfaden mit Beschreibung der technischen Voraussetzungen sowie der notwendigen Importschritte
  • Anwenderdokumentation
     

Verfügbare Sprachen:

  • Lösung (Oberfläche, Online-Hilfe und Meldungen): Englisch, Deutsch
  • Dokumentationen: Deutsch

Voraussetzungen

SAP Release:

  • SAP S/4HANA Finance 1503 und 1605 oder
  • SAP S/4HANA 1511 - 2020 (on-premise edition)

 

Spezielle Softwarekomponenten:

  • SAP_FIN 7.20 - 7.30 oder
  • S4CORE 1.00 - 1.05
  • SAP_ABA / SAP_BASIS 7.50 bis 7.55

 

Für die Lösung ist ein Softwarepflegevertrag abzuschließen, der Info Services & Änderungsmitteilungen, Help Desk Support und Produktupdates beinhaltet.

Kontaktaufnahme

Suchen Sie nach weiteren Informationen über Lagerplatzorientierte Inventur im SAP Lager? Kontaktieren Sie uns einfach - wir helfen Ihnen gerne weiter.