Bitte kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

it.DSGVO HCM-Roadmap-Paket

DSGVO-Konformität im SAP HCM dank unserer ILM-basierten Sperr- und Lösch-Checklist

Starten und planen Sie jetzt Ihre DSGVO-Aktivitäten im Bereich SAP HCM. Dabei unterstützt Sie u.a. unsere ILM-basierte Sperr- und Lösch-Checkliste. Unser it.DSGVO HCM-Roadmap-Paket bietet Ihnen den perfekten Einstieg in die Umsetzung der DSGVO-Anforderungen im SAP HCM. In Rahmen unseres gemeinsamen Workshops ermitteln wir Ihren Status Quo zur Datennutzung und -speicherung im SAP HCM-Umfeld und entwickeln geeignete Maßnahmen sowie einen Aktivitätenplan, um den Status Quo zu optimieren.

Vorteile
Überblick
Details
Voraussetzungen

Roadmap

Individuelle DSGVO-SAP HCM Roadmap für Ihr Unternehmen

HCM-ILM-Checkliste

Transparentes Sperr- und Löschkonzept im Überblick

DSGVO-konform

Gesetzliche und betriebliche Datenschutzanforderungen

Vorteile

Die individuelle SAP ILM HCM Lösung IHRES Unternehmens erarbeiten und umsetzen

Nach einer gemeinsamen Standortbestimmung definieren wir pragmatisch und bodenständig, welche Handlungsempfehlungen Ihnen helfen, die individuelle DSGVO-konforme Behandlung von personenbezogenen Daten im SAP HCM IHRES Unternehmens umzusetzen.

Überblick

Beispiel-Ablauf für einen Workshop. Der genaue Workshopablauf wird Ihrer Aufgabenstellung enstprechend im Vorlauf des Workshops erstellt:
 

  • Einleitung und Vorgehensweise
  • DSGVO und HCM
  • Information Lifecycle Management (ILM)
  • Systemkonfiguration
  • Beispiel Datenvernichtung
  • Vernichtungssperre
  • ILM-HCM-Checkliste
  • Schnittstellen & Subsysteme

Details

Der Workshop durchläuft drei Phasen. Unsere Experten bereiten die HCM-ILM-Checklisten entsprechend der Analysen vor, werden Methodik und Regeln vermittelt und vertieft, um Ihre konkrete Roadmap zu erstellen. Zum Abschluss des Workshops wird eine Ergebnisdokumentation, wie Workshop-Protokoll, Roadmap inkl. Handlungsempfehlungen, vorzugsweise als PDF-Dokument, abgegeben.

Es wird ein Umfang von 1,5 Workshop Tagen empfohlen. Alternativ kann der Workshop auch in Absprache und in Abhängigkeit des Umfanges als 1-Tages-Workshop durchgeführt werden.

Voraussetzungen

Verfügbarkeit der folgenden Personenkreise der betroffenen Fachabteilungen HCM & IT

  • Management / Entscheider
  • ausgewählte Fachbereichsmitarbeiter
  • Datenschutzbeauftragte
     

Räume und Technik für den Workshop

Sofern der Workshop in den Räumlichkeiten des Auftraggebers durchgeführt wird, stellen Sie bitte folgendes Equipment bereit:

  • Internetzugang (ggf. greifen wir auf unsere Demosysteme zu, um Funktionen exemplarisch zu zeigen)
  • Ggf. Zugriff auf kundeninterne SAP-Systeme
  • Beamer mit VGA- oder HDMI-Anschluss
  • Flipchart und / oder Whiteboard

Kontaktaufnahme

Suchen Sie nach weiteren Informationen oder möchten mehr darüber erfahren, wie wir den Workshop spezifisch für Ihr Unternehmen oder Team gestalten können? Kontaktieren Sie uns einfach - wir helfen Ihnen gerne weiter.