Bitte kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

it.custom code conversion

Ihr Beschleuniger für die SAP S/4HANA Custom Code Conversion

Die Custom Code Umstellung während einer SAP S/4HANA Conversion wird von vielen Kunden als komplexe, zeitaufwändige und risikobehaftete Aufgabe eingeschätzt. Mit einem skalierbaren Ansatz für Ihre individuellen Anforderungen und einem maßgeschneiderten Projektteam aus Offshore und Onsite Kompetenz begleiten wir Sie mit unseren Spezialisten über die gesamte Laufzeit Ihrer SAP S/4HANA Conversion.

Ihre Vorteile
Funktionen
Umfang & Voraussetzungen

Analyse

Finden Sie ungenutzten Custom Code

Automatisierung

Teilautomatisierte Custom Code Anpassungen

Kontrolle

Behalten Sie den Überblick im Projekt

Ihre Vorteile

Auffinden von ungenutzten Custom Code

In vielen SAP Systemen befindet sich ein Anteil nicht mehr genutzten Custom Codes. Durch eine Deaktivierung dieses Codes sparen Sie in der weiteren Umstellung auf SAP S/4HANA Zeit und Kosten. Unser Produkt bietet eine Analysefunktion, um nicht genutztes Coding zu identifizieren und den weiteren Code Lifecycle zu steuern. Diese Analyse können Sie schon unter SAP ECC als Vorbereitung auf die SAP S/4HANA Umstellung durchführen.

Automatische Custom Code Umstellung

Durch Nutzung der innovativen SAP Quick Fix Technologie und Auslieferung eigener NTT DATA Business Solutions Quick Fixes können Teile des Custom Codes automatisch auf SAP S/4HANA Kompatibilität umgestellt werden. Aus vielen Projekten wissen wir, welche Anpassungen für eine SAP S/4HANA Umstellung notwendig sind und führen auch nur solche durch. Viele Custom Code Anpassungen für SAP S/4HANA können schon unter SAP ECC umgesetzt werden. Somit können Teile der Custom Code Umstellung vorgezogen werden.

Projektfortschrittskontrolle

Um Ihnen jederzeit Transparenz über den Projektfortschritt zu bieten, haben wir in unser Produkt für diesen Prozess neben der Teilautomatisierung der Code Umstellung auch Monitoring und Reporting Funktionen integriert. Durch unsere Erfahrung sparen Sie Zeit und Kosten im Projekt, entlasten Ihre Entwickler und bieten mehr Freiräume, um SAP S/4HANA Potentialthemen umzusetzen.

Merkmale und Funktionen von it.custom code conversion

  • Darstellung der Ergebnisse der ATC Custom Code Analyse
  • Berechnung des Anpassungsaufwands
  • Identifizierung / Deaktivierung von nicht genutzten Custom Codes
  • Umhängen von nicht genutzten Entwicklungsobjekten
  • Teilautomatisierte Custom Code Anpassungen durch eigene Quick Fixes
  • Überwachung des Projektfortschritts in einer Fiori Anwendung mit einem Burndown-Diagramm (Aufwand/Befunde)
  • Darstellung des Arbeitsvorrats (Restaufwände und ATC Befunde)

Umfang

  • Bereitstellung relevanter Transportaufträge
  • Installationsleitfaden
  • Konfigurationsleitfaden
  • Anwenderdokumentation

Voraussetzungen

  • Die Nutzung der Quick Fixes erfordert SAP S/4HANA in der Version 1809 FPS02 oder höher
  • Zur Identifizierung nicht mehr genutzten Codings wird der ABAP Call Monitor (SCMON) benötigt, siehe Hinweis 2679723
  • Die Nutzung der Fiori Applikationen erfordert die Komponente SAP_GWFND und SAP_UI min. in der Version 7.52

Kontaktaufnahme

Suchen Sie nach weiteren Informationen über it.custom code conversion? Kontaktieren Sie uns einfach - wir helfen Ihnen gerne weiter.